SEO für Online-Casinos: Was sind die besten Methoden?

Veröffentlicht am: 7. Juni 2017

Nach dem letzten Beitrag zum Thema Lotto & SEO geht die Betrachtung nun noch einen Schritt weiter. Noch stärker als der Lotto-Bereich ist wohl das Thema „Casino“. Gerade in hart umkämpften Bereichen, wie dem der Online-Casinos stehen Online-Marketing-Experten vor großen Herausforderungen bei der Planung von neuen Marketing-Kampagnen. Kaum ein Markt ist so begehrt wie der Bereich Online-Casinos. Es gibt Tausende von Mitbewerbern und jeder versucht ein Stück vom Milliarden schweren Kuchen abzubekommen. Um sich von der Masse abzuheben und herauszustechen ist ein effektives und zielführendes SEO-Marketing unumgänglich.

Exkurs: Was ist SEO?

Ob ein Online-Casino oder eine Affiliate-Webseite, welche bei den Suchanfragen ganz oben landet auch das beste Angebot hat, ist nicht garantiert. Sicher ist aber, dass eine exzellente SEO-Strategie umgesetzt wurde. Unter SEO versteht man die Suchmaschinenoptimierung: SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization. Mit SEO-Kampagnen ist es möglich, Webseiten so zu optimieren, dass sie in Suchmaschinen ein besseres Ergebnis erzielen, sprich weiter oben im Ranking angezeigt werden. SEO ist umso wichtiger, je mehr Konkurrenz es auf dem Markt gibt.

Maßnahmen der SEO-Optimierung für Online-Casinos

Linkbuilding

Linkbuilding oder auf Deutsch einfach Linkaufbau ist ein wichtiges Begriff aus der Offpage-Optimierung und zählt zu den wichtigsten SEO-Maßnahmen. Linkbuilding beschreibt die Strategie zur Gewinnung von möglichst vielen Backlinks, also externe Links, die auf die eigene Webseite verweisen. Backlinks werden von Suchmaschinen als Empfehlungen gedeutet. Konkret bedeutet das: Je mehr Empfehlungen eine Webseite hat, desto höher ist die Relevanz dieser Seite für Suchmaschinen. Für Online-Casinos bedeutet das konkret, dass sie in dem Ranking der Suchmaschinen weiter vorne landen, je mehr Links auf die Webseite eines Online-Casinos verweisen.

Eine barrierefreie und responsive Programmierung

Eine wichtige Voraussetzung bei den SEO Maßnahmen ist eine barrierefreie Programmierung der Webseite. Unter einer barrierefreien Programmierung versteht man einen strukturierten, sauberen und semantischen HTML-Code. Dadurch werden die Inhalte der Webseite von Suchmaschinen besser bewertet. Bei Texten muss man darauf achten, dass sie natürlich für Menschen lesbar sind, aber auch von Computern korrekt interpretiert und weiterverarbeitet werden können. Es kommt also beispielsweise auf richtige Schlüsselwörter und Überschriften an.

Fazit

Aufgrund des hart umkämpften Marktes der Online-Casinos sind SEO-Maßnahmen umso wichtiger, um sein eigenes Casino bei den Suchmaschinen weit oben zu ranken.

Bildquelle: Quasar Gaming

Deine Meinung dazu...