Alle Spiele der Bundesliga im Live Stream legal sehen!

Veröffentlicht am: 23. Februar 2017

Live StreamsBundesliga-live-stream.org ist die Adresse im Netz für alle Bundesliga-Fans. Wer kein Spiel seiner Lieblingsmannschaft verpassen will und darüber hinaus auf eine breite Auswahl an Streams zurückgreifen möchte, ist hier genau richtig. Dabei fallen für den Fan keinerlei Kosten an. Die Streams sind vollständig kostenfrei abrufbar, was das Angebot sehr flexibel macht.

Das Streamingangebot
Der deutsche Fußball erfreut sich so großer Beliebtheit, wie nie zu vor. Millionen von Zuschauern gehen jährlich in die Stadien und auch im Fernsehen erzielen die Spiele mit deutscher Beteiligung regelmäßig Rekordquoten. Fans der Bundesliga-Vereine schauen jedoch gerade beim Thema Live-Übertragung meist in die Röhre. Wer kein eigenes Pay-TV-Abo besitzt, der kann abgesehen von kleinen Ausnahmen keine Bundesligaübertragung sehen. Auf einigen Bundesliga-Live-Stream-Seiten findet sich jedoch die Lösung für viele deutsche Fußball-Fans.
Grundsätzlich gibt es auf der Seite sowohl die Streams zu den passenden Einzelspielen an jedem Spieltag der Bundesliga als auch zu einer Konferenz. Von vielen Partien werden dabei gleich mehrere Streams angeboten. Diese können sich sowohl sprachlich als auch qualitativ unterscheiden. Um den besten Stream zu finden, kann es sich also lohnen, mehrere anzuklicken.
Zum Abspielen der Videos ist erst einmal nichts weiter notwendig, als ein funktionierender Browser. Somit muss auch keine zusätzliche Software geladen und installiert werden. Allerdings befinden sich auf viele Streams Werbeeinblendungen in breiter Anzahl wieder. Aus diesem Grund kann es sich lohnen, einen Werbeblocker auf dem eigenen Rechner zu installieren. Das Angebot von Bundesliga-live-stream.org kann, eine passende Internetverbindung vorausgesetzt, auf jedem Webbrowser abgespielt werden, unabhängig vom jeweiligen Gerät. Damit ist also auch die Nutzung von mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets möglich.

Keine Kosten oder Abos
Der große Vorteil von Bundesliga-live-stream.org ist die Tatsache, dass keinerlei Kosten anfallen. So muss der Zuschauer weder für einzelne Streams zahlen, noch ein Abo über einen bestimmten Zeitraum abschließen. Auch die Registrierung eines Accounts ist nicht notwendig. Jeder Stream wird vollkommen frei und unbeschränkt angeboten und kann von den Nutzern geschaut werden.
Eine Ausnahme bilden Streams von Wettanbietern. Viele Sportwettenabieter haben mittlerweile eigene Sportstreams im Programm, welche ebenfalls über Bundesliga-live-stream.org aufgerufen werden können. Um diese Streams sehen zu können, ist jedoch üblicherweise ein Account bei dem Anbieter notwendig. Auch kann es vorkommen, dass die Spiele der Bundesliga für deutsche Kunden gesperrt sind. Zur Umgehung dieser Sperre kann jedoch ein Proxy-Server genutzt werden. Auf einen deutschen Kommentar wird der Nutzer allerdings in den meisten Fällen verzichten müssen. Oftmals übertragen die Sportwettenanbieter ausländische Streams.

Rechtliche Problematik
Wenn es um das Thema Streams geht, spielt in der Regel auch die rechtliche Problematik eine Rolle. Grundsätzlich gilt, dass sich der Zuschauer bei Bundesliga-live-stream.org nach der aktuellen Rechtslage nicht strafbar macht. Auch wenn es immer wieder Berichte gibt, die von der Verhaftung von Streamingportalbetreibern berichtet, betreffen diese typischerweise nicht die Nutzer. Daher ist auch das Ansehen von Bundesligastreams für den Zuschauer keine strafbare Handlung siehe dazu das Youtubevideo der Kanzlei WBS-Law.

Deine Meinung dazu...